[BiQ]

Bürgerin/Bürger im Quartier

…ist eine Qualifikation im Rahmen des Projekts LoVe
„Lokale Verantwortungsgemeinschaften in kleinen Lebenskreisen“

Die Bürgerin/der Bürger im Quartier [BiQ] interessiert sich für

  • solidarische Beziehungen in Nachbarschaften und im Wohnviertel,
  • die Selbstvertretung aller Menschen,
  • bürgerschaftliches Engagement.

Das hier vorgestellte Curriculum für die Qualifikation zur/zum [BiQ] „Bürgerin/Bürger im Quartier“ ist ein Baustein des Projekts LoVe und beschreibt die Qualifizierung freiwillig engagierter und interessierter Bürgerinnen und Bürger.

Das Projekt LoVe umfasst insgesamt drei Qualifizierungsmaßnahmen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SONG-Partnerunternehmen mit 110 Teilnehmer plätzen.

Inhalte

Das Zusammenleben der Menschen ändert sich: Quartiere werden bunter und Nachbarschaften erleben eine Renaissance; Teilhabe und Inklusion sollen für jeden möglich werden und wer möchte, soll in seinen eigenen vier Wänden alt werden können; Menschen vernetzen sich immer mehr und mischen vor Ort mit.

Neben den Profis erfordern soziale Versorgungsstrukturen mitverantwortliche, engagierte und interessierte Bürgerinnen und Bürger, die sich solidarisch für ihr Quartier, ihre Nachbarschaft und ihr Wohnumfeld einsetzen.

Zielgruppen

  • Menschen mit Zeit für das Engagement im sozialen Umfeld
  • An freiwilligem Engagement Interessierte
  • Alle Altersgruppen sind willkommen

Lernziele

  • Erwerben von Handlungswissen zum Nutzen für die eigene Nachbarschaft, den eigenen Stadtteil bzw. Quartierund das nahe Wohnumfeld
  • Kennen lernen einer neuen Kultur des Miteinanders durch Verantwortungsteilung zwischen Profis und freiwillig engagierten Bürgerinnen und Bürgern innerhalb der Nachbarschaft
  • Erproben von Methoden und Instrumenten, die an den Stärken, Interessen und Ressourcen aller Menschen ansetzen
  • Zugang finden zu den Diskussionen über Menschen- und Bürgerrechte, z.B. über die Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen und die UN-Behindertenrechtskonvention

Hinweise

Die Qualifizierung „Bürgerin/Bürger im Quartier“ [BiQ] gehört zum Förderprogramm „rückenwind“ und ist angebunden an das „Netzwerk: Soziales neu gestalten“. Weitere Informationen finden Sie unter www.netzwerk-song.de.

Das Programm „rückenwind – Für die Beschäftigten in der Sozial wirtschaft“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.